...uns gehört die Welt...

Frauen - Fußball

Für Gleichberechtigung in den Medien

Frauen-Fußball in die Medien!

Es ist an der Zeit, die Männerbastion Fußball in den Medien für den weiblichen Fußball zu öffnen!
Wir fordern: Frauen - Fußball gehört genauso in die Medien wie Männer - Fußball!

 

News: Bilder vom DFB-Hallenpokal in Magdeburg am 19.01.2013

Bilder vom Internationalen Hallenturnier in Potsdam 2. & 3. Februar 2013

 

(Foto Fin Porzner)

Entstehung des Ladysoccer...(hier)

Mehr Informationen zu der Kampagne unter downloads im POSITIONSPAPIER...(mehr lesen)

 

Dim lights Embed Embed this video on your site

____________________________________________________

Der Regierungsdirektor der Kanzlerin Dr. Lars Bernhard antwortete im Auftrag am 6. April 2011 auf unsere Mail an die Kanzlerin:

"[...] Unabhängig davon lässt die Bundeskanzlerin Sie herzlich grüßen und wünscht Ihnen als wichtige Unterstützerin des Frauenfußballs weiterhin gutes Gelingen und weitere tolle Ideen, Ihnen persönlich alles Gute."

___________________________________________________

Der Regierende Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit befürwortet das Anliegen der Kampagne in einem Brief an uns vom 18.10.2011 und wünscht uns viel Erfolg.

___________________________________________________

unsere Postkarten

 

Postkarten werden auf Wunsch zugesandt. Bitte frankierten Rückumschlag an die Initiatorin. Die Karte selbst ist kostenlos und wunderschön! Größe der Karte xxl 23,5 x 12,5 cm

Wir sammeln Unterschriften für mehr Frauen- und Mädchen - Fußball im Fernsehen und in den Sportshows, Zeitungen und Zeitschriften - vor allem die Bundesliga. Das ZDF und die ARD haben nach der WM 2011 verkündet, dass die Bundesliga der Frauen nicht ausgestrahlt wird. Ein klarer Verstoß gegen die Grundprinzipien der Rundfunkberichterstattung und Art. 3 II, III GG.

hier: Beschwerden an ARD/ZDF

Antwort: ES WIRD SICH NICHTS ÄNDERN!
Das neue Jahr bringt neue Ideen in Sachen Frauen-Fußball. Wir kämpfenm weiter!
Die Unterschriftenliste mit den Forderungen werden wir mit Beginn EM 2013 in Schweden an die öffentlich-rechtlichen Sender, die Tageszeitungen und anderen Medienanstalten und Rundfunkräte der Bundesländer senden bzw. übergeben. Auch soll sie an unsere Bundeskanzlerin Frau Dr. Angela Merkel geschickt werden. Bis dahin müssen wir soviele Unterschriften wie möglich sammeln!

Mach mit und setze ein Zeichen mit Deiner

Unterschrift

Veröffentlicht wird nur der Name! Angabe der Stadt reicht.

Wohnort, Mail werden nicht veröffentlicht - keine SSL-Verbindung

Das ist eine nichtkommerzielle Kampagne!

Zu vielen schönen Fotos geht es .....(hier)

Brief von Frau Ratzeburg

 

 

Aktualisiert (Sonntag, den 03. Februar 2013 um 21:22 Uhr)

 
Newsletter abonnieren
In Abständen informieren wir über Neuigkeiten.


Empfange HTML?

Sponsoren & Partner